Die bereits 2004 gegründete Vereinigung ist ein Branchenverband der Träger und Betreiber von Golfanlagen in Österreich.


Nur österreichische Golfunternehmen und Betreiber können Mitglied im Verein GAA werden.
Vorerst ist die GAA noch direkt am BVGA (Bundesverband Golfanlagen in Deutschland) angeschlossen. In diesem Verband treffen sich die Profis der Golfbranche auf höchstem Niveau.


Informieren Sie sich über das große Leistungsspektrum und die Ziele des Verbandes unter

www.bvga.de »»


Vorteile für GAA Mitglieder

  • Integration in ein bundesweites Netzwerk erfolgreicher Golfplatzunternehmer
  • Laufende Informationen über aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten
  • Betriebsvergleich und Benchmarks
  • Einkaufsverbund
  • Individuelle Beratung (Marketing, Personal, Finanzen, Steuerwesen, usw.)
  • Jobbörse
  • Unternehmenshandbuch (Verträge, Jobdescription, usw.)
  • Fort- und Weiterbildung für Unternehmen und Führungskräfte
  • Golfanlagenklassifizierung
  • Tagungen und Kongresse

Derzeit sind bereits 26 österreichische Golfclubs im Verband registriert.

Newsarchiv


News vom 22.02.2013
Neues zur Entwicklung der Plattform "GAA" (Golf Anlagen Austria) ...
[mehr]